JU-Backstage-Tour am Mayr-Gelände

on Montag, 21 März 2016. Posted in Aktuelles

Der JU-Kreisverband und ein großer Teil der CSU-Stadtratsfrak- tion trafen am Freitagnachmittag die Geschäftsführer der Alte Ziegelei GmbH, Thomas Gerl (4.v.r.) und Hermann Vilsmeier (3.v.r.) am Bajuwarium an der Geiselhöringer Straße. Dort erklärten ihnen die Architekten Herbert Weny (2.v.r.) und Egbert Limbach (rechts) die Pläne für die Bebauung des drei Hektar großen Geländes der ehemaligen Ziegelei Mayr.

JU-Backstage-Tour im Hotel Röhrl

on Dienstag, 08 März 2016. Posted in Aktuelles

Die Junge Union Straubing hat im Rahmen ihrer Reihe „Backstage-Tour“ einen Blick hinter die Kulissen des neuen Hotel Röhrl in Straubing geworfen. In den letzten Jahren wurden das Hotel und das Gasthaus komplett renoviert. Dabei entstand nicht nur eine moderne Gaststube, sondern zudem ansprechende Nebenzimmer und eine Sky-Bar, die zugleich als Besprechungs- und Frühstücksraum dienen kann.
Ein Anbau im Hinterhof erhöhte zudem das Zimmerangebot auf nun 23. Erhalten blieb das denkmalgeschützte Gebäude mit seiner mehr als 500-jährigen Geschichte. Es verbindet Rokoko-Charme mit modernem Lebensgefühl, und bietet ein ideales Refugium für Urlauber, Geschäftsreisende und Besucher des Gäubodenvolksfestes.
Die Volksfestzeit ist zudem die begehrteste Zeit des Jahres.

JU-Backstage-Tour bei der Firma Strama MPS

on Freitag, 05 Februar 2016. Posted in Aktuelles

Die Junge Union Straubing hat vor Kurzem im Rahmen ihrer Reihe „Backstage-Tour“ einen Blick hinter die Kulissen des neuen Werk Donau der Strama MPS in Straubing geworfen. Von 2013 an, wurde an der Banater Straße ein neues Werk für ca. 15 Millionen Euro gebaut um den Platzansprüchen eines expandierenden Unternehmens gerecht zu werden. In den vergangenen 10 Jahren hat die Strama MPS die Mitarbeiterzahl auf ca. 1000 verdoppelt. Die Firma Strama MPS wurde 1946 von Herrn Michaelis in Straubing gegründet und liefert aus einer Hand Maschinen und Anlagen, welche die Prozesskette vom Zerspannen über Reinigen bis hin zur Montage und Prüfung bedienen. Die Elektrotechnik- und Medizintechnikbranche sowie die Mineralölindustrie vertrauen zudem seit Jahrzehnten auf die hohe Qualität der gelieferten Maschinen und Prüfstände. 

Die Zukunft des Sports in der Stadt ist jetzt!

on Mittwoch, 08 Juli 2015. Posted in Aktuelles

Neu gewählter Vorstand der JU Straubing steht hinter EHC, Nawaro und BC


Am vergangenen Freitag traf sich der Vorstand der JU Straubing zur konstituierenden Vorstandssitzung um den Fahrplan für die nächsten Monate abzustecken.

Ein wichtiges Thema ist die Verwirklichung der zweiten Eisfläche für das Straubinger Eishockey.

Michael Hien, der wiedergewählte JU-Chef: „Straubing lebt mit dem Eishockey genauso wie mit dem Volksfest. Wir sollten das größte Aushängeschild der Stadt nicht alleine stehen lassen. Besonders bei den Diskussionen rund um die Tiefgarage darf dieses Projekt nicht vergessen werden. Dier Handlungsbedarf ist dringlicher denn je.“

„Spätestens seit dem unerwarteten Abgang von Ex EHC-Coach Christian Künast sollten alle Alarmglocken läuten. Die Nachwuchsförderung ist in einem sehr beunruhigenden Zustand“, so Hien weiter.

Die Junge Union bevorzugt eine große Lösung, die EHC, Nawaro sowie den BC Straubing gleichermaßen bevorteilt. Nawaro hat für den Erstligabetrieb die klare Auflage innerhalb der nächsten beiden Jahre eine Verbesserung der Infrastruktur vorzustellen.