Schulweg

JU engagiert sich für Schulwegsicherheit

(September 2011)

Die Sicherheit der ABC-Schützen zum Schulanfang liegt der Jungen Union Straubing sehr am Herzen. Deshalb wurden in den Ortsteilen Alburg, SR-Süd und Ittling wie auch in den vergangenen Jahren Plakate aufgestellt, um die Verkehrsteilnehmer zu vorsichtigem und langsamen Fahren zu bewegen.

Die Mitglieder der JU haben sich im Vorfeld dieser Aktion intensiv mit dem Problem der Schulwegsicherheit befasst und anschließend an markanten Stellen entsprechende Hinweisschilder aufgestellt.

Unser Bild zeigt die Mitglieder der Jungen Union mit ihrem Kreisvorsitzenden Michael Hien (1. von links), dem stellv. OV JU Süd Jürgen Benzinger (4. von links) und Kilian Ries (1. von rechts), OV JU Alburg.